News und Berichte

"Universe": Solo-CD von Jean-Pierre Collot mit Werken von Sciarrino und Debussy

Wir gratulieren herzlich unserem Pianisten Jean-Pierre Collot zu seiner Solo-CD! Erschienen ist sie beim renommierten Label Winter & Winter. Zum musikalischen Konzept ist zu lesen:

"Salvatore Sciarrino, von Claude Debussy umrahmt, hilft uns der ungeheuren Modernität des Franzosen näher zu kommen. Bei Debussy klingen die elektrisierenden Wellen und Wirbeln des Italieners noch lange nach. Kündigt Sciarrino Debussy an? Erinnert sich Debussy an Sciarrino? In einer langen Reise werden hier Verbindungen geknüpft, wo die Grenzen von Zeit und Raum verschwinden."

Jean-Pierre Collot
"Universe"
Winter &...

Reisebericht Parma 3. November 2016

Wieder hat Martino Traversa, der Gründer des Festivals „Traiettorie“, uns nach Parma eingeladen, in die Heimat des Parmesan, der Tortelli, des Parma-Schinkens, des Teatro Farnese (beherbergte Theater-Seeschlachten auf echtem Wasser zu Medici-Zeiten) und eines Renaissance-Baptisteriums aus hellrosa Marmor voller Skulpturen des Benedetto Antelami. Die Liste ließe sich fast beliebig lange fortsetzen - kaum ein Reiseziel ist unter uns Ensemblemusikern so beliebt. Dieses Jahr fuhren wir zu sechst, im Programm waren zwei Streichtrios von Gabriele Manca und Stefano Scodanibbio, gemischte Besetzungen...