News und Berichte

Shenzhen und Shanghai

Eigentlich sollte man bei dieser Witterung Wintersport betreiben. Im Bregenzerwald schon Anfang Dezember 1 m Powder und ich sitze in Frankfurt Flughafen im Flieger nach China – der nicht abfliegt, weil eben zu viel Powder, Kälte, Eis – und der Enteiser kommt nicht.
Die Durchsage des Kapitäns nach dreieinhalb Stunden Wartezeit auf dem Rollfeld: Wenn der Enteiser nicht in der nächsten halben Stunde eintrifft, wird der Flug nicht mehr starten, weil dann die maximalen Arbeitszeiten für das Bordpersonal überschritten werden. Also doch noch Powder im Bregenzerwald? Nach 4 Stunden Standzeit im...

17.01.2018 Erstellt von Klaus Steffes-Holländer weiter lesen