Forum Wallis - Festival für Neue Musik, Schloss Leuk

Am Pfingstsonntag waren wir, das Bläsertrio vom ensemble recherche, zu Gast beim diesjährigen „Forum Wallis – Swiss Contemporary Music Festival“ in Leuk. In schönster Landschaft gelegen und in den Räumen des alten Bischofsschlosses ein wunderbares Festival, mit viel Atmosphäre und sehr aufmerksamem und neugierigem Publikum.

Mario Botter hat dieses Schloss äußerst durchdacht ausgebaut und gestaltet, mit Ausstellungs- und Veranstaltungsräumen, die sehr gut für Konzerte geeignet sind. Ebenso auch die Glaskuppel, aus der heraus es einen gigantischen Blick durch das gesamte Rhône-Tal gibt! Das Besondere an diesem Ausbau des Schlosses: Er kann, sollte er nicht mehr geeignet sein, einfach wieder zurückgebaut werden – und das Schloss steht wieder wie vorher da....! Ein Konzertsaal zum „Rausschrauben“ – wieder einmal etwas Neues entdeckt!! 

Gespielt haben wir ein buntes Programm mit Bläsertrios von W. Zimmermann, Chr. Mason, S. Sciarrino, N. von Ritter, M.G. Vitoria und eine Auswahl aus den „games & messages“ von G. Kurtag. Und als Zugabe, den Räumen entsprechend, eine Canzone von G. Frescobaldi.

Fotos: Martin Fahlenbock

Foto: Forum Wallis

Foto: Forum Wallis