Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

A SONG OF SALT AND WATER – inszeniertes Familienkonzert

15.Juli 2023 | 18:00

Wir begeben uns unter Wasser: Mit den Komponist*innen Kristine Tjøgersen und Mads Emil Dreyer tauchen wir ein in den Klang singender Fischschwärme und bestaunen die Farbspiele des Tintenfischs. Doch so schön diese Unterwasserwelt ist, so bedroht ist sie auch: Korallenbleiche, Plastikmüll, Überfischung, Artensterben, hörgeschädigte Schweinswale…

Tim Gordon, ein Forscher über Korallenriffe, berichtet vom Great Barrier Reef, einem Korallenriff vor der Küste Australiens: „Wo einst überall in dieser unglaublichen Landschaft Farben waren und Leben, gleicht diese heute einem Friedhof. Nicht nur, dass es hier viel leiser geworden ist, aber auch die Qualität der Klänge hat sich verändert. Die akustische Komplexität ist verschwunden, es ist heute viel weniger los – du kannst ein sterbendes Riff förmlich hören.“

Vom Menschen verursachte Veränderungen, bedrohte Ökosysteme und komplexe Nahrungssysteme, die aus dem Gleichgewicht geraten sind… Kristine Tjøgersens Musik schafft es trotz dieser ernsten Themen, dass keine Endzeitstimmung oder Hoffnungslosigkeit auftaucht. Vielmehr sensibilisiert ihre feine Musik uns für die Schönheit der Unterwasserwelt und berührt uns gerade deswegen so stark: weil wir uns bewusst werden, was verlieren zu gehen droht.

 

Mit Werken von
Kristine Tjøgersen und Mads Emil Dreyer

 

Weitere Termine:

Sonntag / 16.07.23, 11 Uhr
Sonntag / 16.07.23, 16 Uhr

17.-19.07.23 Vorstellung für Schulklassen aus Freiburg und Umgebung

 

ENSEMBLE RECHERCHE

Miriam Götz, Regie
Christine Löbbert, Inklusionsberatung

 

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren, mit und ohne Seh- oder Höreinschränkungen.

Gefördert im Rahmen von „Kunst trotz Abstand“ des MWK Baden-Württemberg.

Details

Datum:
15.Juli 2023
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ensemblehaus Freiburg
Schützenallee 72
Freiburg i.Br., 79102 Deutschland
Google Karte anzeigen