Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abo 4: The New Recherche

25.Juni | 20:00

Aus dem Jahr 2026 blickt das Ensemble Recherche zurück auf eine langjährige Suche nach einem geeigneten Ort für die musikalische Arbeit. Der Abend kulminiert in der Präsentation einer fiktionalen Doku, in der Recherche-Musiker:innen gewissermaßen als Missionare oder zumindest als Artistic Community Worker in die ostdeutsche Stadt Zeitz reisen. Ein ambivalenter Gentrifizierungsakt von „West goes East“? Oder gar eine wünschenswerte Utopie?

In einer Mischung aus Konzert und Lecture-Performance verbinden sich fiktionale Erinnerungen mit neuen und alten Ensemblewerken. Immer wieder geht es um die Frage, was Ensemblearbeit heute sein könnte. Wie kann ein musikalisches Kollektiv wie Recherche im 21. Jahrhundert bestehen – ein Ensemble, das wir kaum ein anderes auf höchstem technischen Niveau Werke zeitgenössischer Komponist:innen interpretiert? Wodurch können Musiker:innen einen gesellschaftlich „relevanten“ Beitrag leisten?

Sara Glojnarićs rosige Mockumentary „The future will be better tomorrow“ wird ergänzt um Werke von Charles Kwong und Gérard Grisey. Genoël von Lilienstern feiert dazu mit einem 80er-Synthesizer die Retro-Sehnsucht der Gegenwart. Oder wie schon Karl Valentin sagte: „Die Zukunft war früher auch besser.“

 

Mit Werken von
Sara Glojnarić, Charles Kwong, Genoël von Lilienstern, Gérard Grisey

ENSEMBLE RECHERCHE
Phoebe Bognár, Flöte (als Gast)
Eduardo Olloqui, Oboe
Shizuyo Oka, Klarinette
Klaus Steffes-Holländer, Klavier
Christian Dierstein, Percussion
Melise Mellinger, Violine
Åsa Åkerberg, Cello

Lucia Kilger, Klangregie

Cornelius Reitmayr, Ausstattung und Videotechnik

 

In Kooperation mit den Freunden des Ensembe Recherche e. V.
Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung
Finanzierung der Kompositionsaufträge durch die Ernst von Siemens Musikstiftung

 

Tickets via reservix.de oder beim Badische Zeitung Ticketservice.

Details

Datum:
25.Juni
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Lokhalle Freiburg
Paul-Ehrlich-Straße 5
Freiburg, 79106 Deutschland
Google Karte anzeigen