Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ABO 5 : Pierrot Populaire – Eine Mondfahrt

1.Juli 2023 | 20:00

„Den Wein, den man mit Augen trinkt / gießt nachts der Mond in Wogen nieder“. Die ersten Zeilen in Arnold Schönbergs „Pierrot lunaire“ geben die Richtung vor: Es geht nach oben, zum Mond, und nach innen, in die vor Emotionen überschäumende Seele. Die Gedichte von Albert Giraud, die Schönbergs Melodram zugrunde liegen, zeichnen fiebrige Gemütsbilder. Einst sprach man von „Mondsucht“ oder, wie Giraud, von „Mondestrunkenheit“. Im Englischen „lunatic“ findet sich die Verknüpfung des Trabanten mit entrückten psychischen Zuständen wieder. „Pierrot Populaire“ ist eine Spurensuche des Ensemble Recherche nach den volkstümlichen Wurzeln von Schönbergs „Pierrot“ einerseits, und zugleich dem Motiv des Mondes in der Popkultur. Von Björk bis zum queeren Regisseur Bruce LaBruce wurde „Pierrot“ bereits interpretiert und umgedeutet. Popsongs wie „Moonlight Shadow“ oder „Hijo de la luna“ referieren ebenso auf den Mond wie populäre Werke der klassischen Musik – man denke an die „Mondscheinsonate“ oder „Clair de Lune“. Der melancholische Pierrot selbst ist ein Erbe der Volkskultur: Er kommt aus den französischen und italienischen Jahrmarkt- und Straßentheatern, als Weißclown kennt man ihn aus dem Zirkus. In „Pierrot Populaire“ streifen wir durch nächtliche Gassen und begeben uns in geistige Umnachtungen – mal fahl, mal gleißend vom Mond erleuchtet. „Und eine Springflut überschwemmt / den stillen Horizont.“

 

Mit Werken von
Arnold Schönberg, Ludwig van Beethoven, Claude Debussy, Max Kowalski,
King Harvest, Frank Sinatra, Audrey Hepburn und Mike Oldfield

 

Sarah Maria Sun, Sopran

 

Foto: Thomas Hauck

Details

Datum:
1.Juli 2023
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

E-Werk Freiburg
Eschholzstr.77
Freiburg i.Br., 79106 Deutschland
Google Karte anzeigen