Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kontakt – Interaktive Web-Installation

30.September 2021 | 19:00 - 22:00

>>> Zugang zur Website: kontakt.ensemble-recherche.de (online ab 30.09.21, 19 Uhr)

Für ein optimiertes Erlebnis wird Google Chrome oder Firefox empfohlen. Auf iOS (iPhone) ist die Web-Installation nur eingeschränkt verfügbar. Des Weiteren brauchen Sie eine stabile Internetverbindung und Kopfhörer.
Der Besuch der Web-Installation ist kostenfrei, es wird kein Ticket oder Zugangscode benötigt.
 
 
>>> access on: kontakt.ensemble-recherche.de (starting 30.09.21, 7pm)
Google Chrome or Firefox is recommended for an optimized experience. On iOS (iPhone), the web installation’s experience is limited. Furthermore, you need a stable internet connection and headphones.
Visiting the web installation is free of charge, no ticket or access code is required.

 

 

Die letzten anderthalb Jahre muten wie ein andauernder Wackelkontakt an. Mal dürfen wir uns treffen, mal nur virtuell in Verbindung treten. Nähe und Distanz, die grundsätzlichen Pole menschlicher Beziehungen, sind zur gesamtgesellschaftlichen Verhandlungssache geworden. Auch das Ensemble Recherche hat sich der Sache so unfreiwillig wie neugierig angenähert und verschiedene Forschungen unternommen. Wie kann künstlerische Arbeit weiterhin Kontakt herstellen, Resonanz erzeugen oder gar körperlich berühren?

Unter dieser Prämisse wird das Ensemblehaus zu einer Kontaktbörse zwischen Musiker*innen und Publikum, Sounds und Körpern, Kunst und Mensch. Und da sich auch online connecten lässt, übersetzt eine Internet-Plattform übersetzt die analogen Erfahrungen erst live, dann dauerhaft zugänglich in den virtuellen Raum: ein interaktiver Klangparcours zwischen ASMR, Improvisation, Physik und intimen Begegnungen (und selbstverständlich auch: Kontaktmikrofonen).

 

Website: kontakt.ensemble-recherche.de (online ab 30.09.21)

Weitere Termine: 28.09.2021 und 29.09.2021 (Ensemblehaus)

Allan Gravgaard Madsen, Co-Composer
Max-Lukas Hundelshausen, Lucia Kilger, Morten Riis, Sound Artists
Cornelius Reitmayr, Victor Haberkorn, Visual Artists
Alexandra Vildosola, Konzertdesign und Stimme
Valentin Alisch, Niklas Berlec, Tobias Hönow, Webdesign
Seehundmedia, Videoproduction und Stream

 

Gefördert vom Innovationsfond des Landes Baden-Württemberg und dem Musikfonds

 

Details

Datum:
30.September 2021
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Veranstaltungsort

kontakt.ensemble-recherche.de
Veranstaltungsort-Website anzeigen