Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonderkonzert: Re-Reading

28.April | 20:00

Wir befinden uns in einem Prozess des Generationenwechsels. Dabei soll die historisch gewachsene Substanz erhalten und weitergegeben werden – zugleich muss und wird sich das Ensemble durch
Verjüngung verändern. Unter dem Motto „re-read, re-create, re-new“ beschäftigen wir uns aus gegenwärtiger Perspektive mit der Ensemblegeschichte.

Wo wollen wir eigentlich hin und wofür stehen wir? Was wollen wir „bewahren“ und warum?
Um uns diesen Fragen anzunähern, wenden wir uns der „historischen Aufführungspraxis“ zu: Alte Repertoirestücke der Neuen Musik, die mit dem Namen Recherche unmittelbar in Verbindung gebracht werden, sollen weitergegeben, gepflegt und neu interpretiert werden. Außerdem suchen wir in der Auseinandersetzung mit Re- und Co-composing eine Praxis der kollaborativen Komposition.
Das Ergebnis dieser eingehenden Beschäftigung mit dem Ensemble und seiner Historie hören Sie am 28. April in unserem Sonderkonzert.

 

ENSEMBLE RECHERCHE
Jaume Darbra Fa, Flöte (als Gast)
Eduardo Olloqui, Oboe
Shizuyo Oka, Klarinette
Klaus Steffes-Holländer, Piano
Christian Dierstein, Percussion
Melise Mellinger, Violine
Geneviève Strosser, Viola
Åsa Åkerberg, Cello

 

 

Details

Datum:
28.April
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ensemblehaus Freiburg
Schützenallee 72
Freiburg i.Br., 79102 Deutschland