Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lebensräume @Sommer in Stuttgart

16.Juli | 21:30

Die norwegische Komponistin Kristine Tjøgersen untersucht in ihrem neuen Streichtrio „Habitat“ Klänge tierischer und menschlicher Lebensräume. Doch die spielerischen Klänge von Gibbon-Affen und Giant Banjo Fröschen sind zugleich eine Message: Die Tierarten sind vom Aussterben bedroht, da ihre natürlichen Habitate zunehmend vernichtet werden! Lisa Streichs berührendes Werk „Nebensonnen“ ist eine Verbindung zwischen dem ersten Konzert des Abends – „Poética del Camino“ von Alberto Posadas – und Kristine Tjøgersens von der Natur inspirierten Klängen, verweist der Titel doch sowohl auf den Weg, als auch auf die Umwelt: auf Franz Schuberts und Wilhelm Müllers „Winterreise“ einerseits, als auch andererseits auf den Lichteffekt, bei dem der*die Betrachter*in den Eindruck hat neben der Sonne noch eine zweite, schwächere Sonne zu sehen.

 

Lisa Streich Nebensonnen für Klarinette und Streichtrio (2015)
Jonah Haven slip letting by hand für Violine und Violoncello (2018)
Vito Zuraj Rusée für Klarinette solo (2002)
Kristine Tjøgersen Habitat für Streichtrio (2022)

 

ENSEMBLE RECHERCHE
Shizuyo Oka, Klarinette
Melise Mellinger, Violine
Geneviève Strosser, Viola
Åsa Åkerberg, Violoncello

 

Tickets erhältlich über easyticket.de und an der Abendkasse

Details

Datum:
16.Juli
Zeit:
21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Veranstaltungsort

Liederhalle Stuttgart, Silcher-Saal
Berliner Platz 1-3
Stuttgart, 70174 Deutschland
Google Karte anzeigen